Aktuelles

Aufwind Charity Cup spielt 30.000 Euro Spenden ein

Der diesjährige Aufwind Charity Cup beim Golfclub Johannesthal stand wieder ganz im Zeichen der guten Sache.

 

Bereits morgens um neun Uhr traf sich ein Großteil der insgesamt 116 Golferinnen und Golfer beim gemeinsamen Frühstück, um sich für das bevorstehende Turnier zu stärken. Mit einem Kanonenstart ging es dann um elf Uhr für die 30 Flights los. Neben jeder Menge Spaß und vielen spannenden Momenten warteten außerdem wieder vier Challenges auf die Teilnehmer. Hier konnten sich die Spieler für einen Platz in der Lostrommel qualifizieren und damit die Chance auf einen Gewinn sichern.

Nach einem erfolgreichen Turnier traf man sich dann schließlich am frühen Abend vor dem Klubhaus. Bernhard Slavetinsky, Vorstandsvorsitzender der PSD Bank Karlsruhe-Neustadt eG, und Dr. Karl-Heinz Augenstein, Präsident des Golfclubs, begrüßten dort die Gäste und luden zur anschließenden Abendveranstaltung ein. Durch diese führte die Moderatorin Astrid Jacoby von Radio Regenbogen. Ein Highlight des Abends war der Auftritt des Star-Tenors Jay Alexander, der das Publikum eine dreiviertel Stunde lang mit seiner atemberaubenden Stimme verzauberte.

Bei der 15. Auflage des beliebten Golfturniers durften wir uns am Ende über rund 30.000 Euro Spendengelder freuen, die nun an unsere Stiftung fließen. „Damit unterstützen wir Kinder und Jugendliche in unserer Region langfristig und geben ihnen neue Perspektiven“, so Holger Morlock, Bereichsleiter Marketing der PSD Bank. Zusammen mit Dr. Augenstein moderierte dieser die Preisverleihung der Challenge-Gewinne. Besonders erfreulich war die Übergabe eines 3.000-Euro-Schecks von Freunde Helfen e.V. an Slavetinsky, der zugleich Vorstand der Stiftung Aufwind ist. „Ein besonderer Dank gilt allen unseren Sponsoren und Unterstützern, die dieses Turnier jedes Jahr so erfolgreich machen und der guten Sache Aufwind geben“, schließt Morlock ab.