Aktuelles

Adventsaktion auf Facebook bringt 835 Euro

Ins Heidelberger Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin kommen viele Kinder, die unter Mukoviszidose leiden. Während sie auf ihre Behandlung warten, erledigen sie ihre Hausaufgaben – mit Heften und Büchern auf dem Schoß. Um ihr Leben zu erleichtern, konnten „Fans“ der Stiftung an jedem Adventssonntag mit einem Klick dafür sorgen, dass Geld in den Spendentopf fließt. Am Schluss waren es 835 Euro, die wir auf 1.000 Euro aufrundeten. Damit werden nun u.a. Möbel für die Wartebereiche angeschafft.