Aktuelles

Löwen sorgen für Aufwind

Gemeinsam haben sich die Rhein-Neckar Löwen und die PSD Bank am Montag, 10. September 2012 für die gute Sache stark gemacht. Stolze 33.000,- Euro kamen beim Charity-Golfcup für die Kinder- und Jugendprojekte der Stiftung Aufwind zusammen.

Das ist Teamgeist von seiner schönsten Seite: Die Mannschaft der Rhein-Neckar Löwen tauschte den Handball gegen den Golfschläger ein, damit Kinder und Jugendliche in der Region neuen Aufwind bekommen. Ausgetragen wurde der Charity-Cup auf der Anlage des Golfclubs Johannesthal in Königsbach-Stein. Insgesamt waren 80 Teilnehmer an den Start gegangen, darunter neben aktuellen Löwen-Profis, die Handballlegenden Christian „Blacky“ Schwarzer und Stefan Kretzschmar, Tischtennisstar Timo Boll, sport1-Experte Daniel Stephan und Frank Bohmann, Geschäftsführer der Handball-Bundesliga. „Wir freuen uns sehr über die große Solidarität und garantieren, dass jeder Cent der 33.000,- Euro den Sozialprojekten zugute kommt“, betont Bernhard Slavetinsky, Bank- und Stiftungsvorstand sowie Löwen-Aufsichtsratsvorsitzender.