Presse

Strike für die gute Sache

700 Euro erspielten die Karlsruher beim vergangenen Stadtfest auf der mobilen Bowlingbahn des LAGO Bowling-Centers für die Stiftung Aufwind der PSD Bank Karlsruhe-Neustadt eG. Nun wurde der Scheck im Rahmen der offerta überreicht.

 

Es war bereits die fünfte Spendenaktion des LAGOs zugunsten der Stiftung Aufwind. „Seit 2009 unterstützen wir die Stiftung und ihre fünf Sozialprojekte“, so LAGO-Geschäftsführer Matthias Müller. Beim diesjährigen Stadtfest war das Bowling-Center neben einer Hüpfburg auch mit einer mobilen Bowlingbahn vor Ort. Für eine kleine Spende konnte man hier sein Können beweisen. Die gesammelten Spieleinsätze gingen schließlich komplett an die Stiftung Aufwind. „Wir freuen  uns besonders über die hohe Beteiligung und unsere persönliche Rekordspendensumme von 663 Euro bei dieser Aktion. Wie immer haben wir diesen Betrag gerne aufgerundet“, erzählt Müller weiter.

„Diese hohe Beteiligung bestätigt uns in unserem Engagement und zeigt, dass Gutes tun auch jede Menge Spaß machen kann“, schließt Bernhard Slavetinsky, Vorstandsvorsitzender der PSD Bank, ab.  Die Stiftung Aufwind feiert in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen.

Mehr über die Stiftung Aufwind erfahren Sie unter www.psd-aufwind.de.