Presse

Jay Alexander übergibt 2.300 Euro

Startenor Jay Alexander hat der von der PSD Bank Karlsruhe-Neustadt eG gegründeten Stiftung Aufwind gestern eine Spende über 2.300 Euro überreicht. Vorstandsmitglied Bernhard Slavetinsky nahm den Scheck stellvertretend entgegen. Das Geld stammt aus den Einnahmen des Weihnachts-Open-Air-Konzerts, das der Musiker Mitte Dezember im Hofgut Johannesthal in Königsbach-Stein vor über 300 Besuchern gab. „Es gibt viele gute Projekte, die förderungswürdig sind. Aber bei der Stiftung Aufwind begeistert mich, dass es Kinder und junge Menschen in unserer Region sind, die von der Spende profitieren“, sagte Jay Alexander. „Wir freuen uns sehr über so viel soziales Engagement und danken auch allen Sponsoren, Partnern und Austellern herzlich“, sagte Bernhard Slavetinsky. „Das Geld kommt unserem Karlsruher Projekt „Gemeinsam aktiv“ zugute, das Kinder zu mehr Sport animiert und so der grassierenden Bewegungsarmut etwas entgegensetzt.“