Presse

Ein bewegendes Musical-Erlebnis

Bühne frei hieß es am Sonntag, 24.06.2012 für die Kinder der AWO Kita Aufwind im Karlsruher Bürgerzentrum Südstadt. Anlässlich ihres 5-jährigen Bestehens hatte die Kindertagesstätte zum Musical „Der Regenbogenfisch“ eingeladen.

Zusammen mit rund 350 Zuschauern tauchten die Kinder der AWO Kita Aufwind in die bunte Unterwasserwelt des Regenbogenfisches ein und bezauberten durch Tanz, Gesang und Rollenspiel. Es war eine tolle Aufführung mit viel Liebe zum Detail – originell und kreativ von den Kostümen bis hin zu den Requisiten. Seinen im wahrsten Sinne des Wortes mitreißenden Höhepunkt erreichte das Musical beim Abschlusstanz. Kinder, Erzieherinnen und Publikum tanzten gemeinsam eine zu Beginn der Veranstaltung geprobte Choreografie. „Bewegte Kinder brauchen bewegte Eltern“, betonte Beate Struck, Leiterin der Kindertagesstätte Aufwind und so ging es bei der anschließen¬den Aftershowparty aktiv und tanzend weiter. Neben einer großen Portion Spaß und dem schönen Gemeinschaftsgefühl brachte das Jubiläumsfest auch neuen Aufwind: nach Abzug sämtlicher Unkosten wurden am Sonntag 350,- Euro für die Kita gespendet. Großen Applaus dafür und für die vielen ehrenamtlichen Helfer. Insbesondere Eltern, das Ballettstudio La Remise und die PSD Bank Karlsruhe-Neustadt eG haben das tatkräftige Kita-Team unterstützt. Die Spenden fließen in das Projekt „Umgestaltung der Außenanlage“, für das bei der Aktion LAUFENmitHERZ weitere Spendengelder errannt werden sollen. Die Bewegungskindertagesstätte will ihr Außengelände nämlich derart umgestalten, dass die Kinder unbeschwert klettern, hangeln und matschen können.

Die für ihre Bewegungserziehung ausgezeichnete Kindertagesstätte gehört zu einem von fünf Projekten der Stiftung Aufwind. Über sie engagiert sich die PSD Bank Karlsruhe-Neustadt eG nachhaltig für Kinder, Jugendliche und Familien in der Region. Allein im Jahr 2011 freuten sich die Sozialprojekte über eine Spendensumme von insgesamt 232.000,- Euro.