Ordentlich Grund zum Feiern – das hat in diesem Jahr die Stiftung Aufwind. Denn die gemeinnützige Organisation der PSD Bank Karlsruhe-Neustadt eG feiert ihr zehnjähriges Bestehen. Bereits fünf Sozialprojekte aus der Region dürfen sich im Jubiläumsjahr über neuen Aufwind freuen. Angefangen hat damals alles mit dem Karlsruher Netzwerk „Gemeinsam aktiv“.

„Mit Freude helfen“: Unter diesem Motto stand das Charity-Golfturnier auf dem Hofgut Scheibenhardt, bei dem im vergangenen Juni die Schläger für verschiedene Sozialprojekte geschwungen wurden. Freunde Helfen e.V., gemeinnütziger Verein und Mitveranstalter, übergab nun 5.000 Euro an die Stiftung Aufwind der PSD Bank Karlsruhe-Neustadt eG.

Startenor Jay Alexander hat der von der PSD Bank Karlsruhe-Neustadt eG gegründeten Stiftung Aufwind gestern eine Spende über 2.300 Euro überreicht. Vorstandsmitglied Bernhard Slavetinsky nahm den Scheck stellvertretend entgegen. Das Geld stammt aus den Einnahmen des Weihnachts-Open-Air-Konzerts, das der Musiker Mitte Dezember im Hofgut Johannesthal in Königsbach-Stein vor über 300 Besuchern gab. „Es gibt viele gute Projekte, die förderungswürdig sind. Aber bei der Stiftung Aufwind begeistert mich, dass es Kinder und junge Menschen in unserer Region sind, die von der Spende profitieren“, sagte Jay Alexander. „Wir freuen uns sehr über so viel soziales Engagement und danken auch allen Sponsoren, Partnern und Austellern herzlich“, sagte Bernhard Slavetinsky. „Das Geld kommt unserem Karlsruher Projekt „Gemeinsam aktiv“ zugute, das Kinder zu mehr Sport animiert und so der grassierenden Bewegungsarmut etwas entgegensetzt.“

Karlsruhe. Am Sonntag, 16. Dezember, gibt der bekannte Tenor Jay Alexander im Hofgut Johannesthal in Königsbach-Stein ein Weihnachts-Open-Air-Konzert für den guten Zweck: Ein Teil der Einnahmen kommt Kindern zugute, die in den regionalen Projekten der Stiftung Aufwind gefördert werden.

Beginn ist um 14.30 Uhr, Einlass eine Stunde vorher. Als Zugabe erwartet die Besucher ab 16.30 Uhr klassische Musik. Umrahmt wird die Veranstaltung von einem kleinen Weihnachtsmarkt im Eulennest und weiteren weihnachtlichen Spezialitäten im historischen Innenhof. Karten kosten im Vorverkauf 28 Euro, an der Abendkasse 31 Euro. Erhältlich sind sie im Golfclub Johannesthal und der Bäckerei Bräuer in Königsbach-Stein, in der EFA Tankstelle und der Kulturhalle in Remchingen-Wilferdingen sowie in Frank’s Studio in Straubenhardt-Conweiler.

Bühne frei hieß es am Sonntag, 24.06.2012 für die Kinder der AWO Kita Aufwind im Karlsruher Bürgerzentrum Südstadt. Anlässlich ihres 5-jährigen Bestehens hatte die Kindertagesstätte zum Musical „Der Regenbogenfisch“ eingeladen.

Beim diesjährigen Charity-Golfcup zugunsten der Stiftung Aufwind kamen Spenden in Höhe von insgesamt 50.000,- Euro zusammen. Die von der PSD Bank gegründete Stiftung engagiert sich nachhaltig für Kinder, Jugendliche und Familien.

Die Kita Aufwind veranstaltet am Sonntag, 24.06.2012 aufgrund ihres 5-jährigen Bestehens eine Benefizveranstaltung, zu der alle herzlich eingeladen sind. Tauchen Sie zusammen mit den Kindern in die bunte Unterwasserwelt des Regenbogenfisches ein! Im Bürgerzentrum der Südstadt in der Henriette-Obermüller-Straße 10 erwartet das Publikum eine Mischung aus Tanz, Gesang, Theater und Schauspiel. Aus der Vorlage des Musicals „Der Regenbogenfisch“ haben die Erzieherinnen der Kita ein Drehbuch geschrieben und die Kinder nach Altersgruppen für die unterschiedlichen Rollen eingeteilt.

Der Verein „Netzwerk Umweltbildung in Speyer“ hat einen weiteren Sponsor für sein Projekt „Haus für Natur und Bildung“ gewonnen. Die Speyerer Firma Elopak fördere das „interdisziplinäre, barrierefreie Umweltbildungszentrum“, das in der Nähe der Walderholung gebaut werden soll, teilt Projektkoordinatorin Susanne Mayrhofer mit.

... Ein drittes Beispiel bietet die PSD Bank Karlsruhe Neustadt, ein Unternehmen mit immerhin 140-jähriger Tradition, mit ihrer Stiftung Aufwind. Die Idee kommt nicht von ungefähr. 1872 als Selbsthilfe-Einrichtung gegründet, hatte die PSD Bank die Aufgabe mit finanzieller Unterstützung Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. „Das hat sich ziemlich schnell nicht mehr nur auf den Banken-Sektor konzentriert. Wir haben schon immer Vereine und hilfsbedürftige Menschen unterstützt. Allerdings eher kleine Beträge“, erzählt der Vorstandsvorsitzende der PSD Bank, Bernhard Slavetinsky.

Karlsruhe. Auf der Bühne des Konzerthauses Karlsruhe wird am Sonntag, 4. Dezember ab 16 Uhr der Zauber der Winterwelt erwachen. Das Sinfonieorchester an der Dualen Hochschule Karlsruhe und die Ballettschule Corpus präsentieren ein abwechslungsreiches Programm aus Tanz und Musik. »Hänsel und Gretel«, »Polar Express« und »Der Nussknacker« sind nur einige der Stationen der kreativen Gemeinschaftsproduktion. Geleitet wird die musikalische Darbietung von Heidi Becker, die das Orchester seit Juli dirigiert. Außerdem haben Flavio Salamanka, Sabrina Velloso und Solisten vom Staatstheater einen Gastauftritt.